Fangocur Mineral-Creme N°5

Besonders hochwertige, sehr ergiebige Gesichts- und Körpercreme aus naturreinen Inhaltsstoffen bei entzündlicher Haut.
Speziell entwickelt für die Pflege der Haut bei Neurodermitis, Ekzemen, Schuppenflechte und für die irritierte Babyhaut (Windeldermatitis, etc.). Enthält microfeine Fango-Heilerde mit wertvollen Spurenelementen und Mineralien und beugt dadurch gezielt Hautentzündungen vor. Ohne chemische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Lang haltbar durch hochwertigen, luftdichten Spender. Garantiert ohne Tierversuche hergestellt.
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Das Hautpflegekonzept von Fangocur bei Neurodermitis

Die Haut ist bei Neurodermitis oft sehr trocken, rissig und spröde. Daher benötigt sie eine regelmässige Feuchtigkeitszufuhr. Da die Haut jedoch sehr empfindlich ist und eine hohe Anfälligkeit für Entzündungen besteht, muss die Feuchtigkeit durch eine Creme zugeführt werden, die die Haut nicht reizt und die idealerweise auch entzündungshemmend wirkt.

Zusätzlich ist es wichtig, dass die Creme keine chemischen oder synthetischen Inhaltsstoffe enthält, da sonst die Haut sehr stark gereizt und geschädigt werden kann.
Die Mineral-Creme N°5 von fangocur erfüllt diese wichtigen Voraussetzungen. Sie wurde speziell für die empfindliche Haut mit absolut unbedenklichen naturreinen Inhaltsstoffen entwickelt, ist entzündungshemmend und führt viel Feuchtigkeit zu, die rasch von der Haut aufgenommen werden kann. Die Feuchtigkeit wird nicht nur an die Hautoberfläche übertragen, sondern gelangt bis tief in die Haut.


Wirkung der Mineral-Creme N°5 von fangocur bei Neurodermitis

Die Mineral-Creme N°5 führt der Haut ausreichend Feuchtigkeit zu, wirkt ausgleichend, regenerierend und bekämpft entzündliche Prozesse. Sie verbessert die Elastizität der Haut und behandelt Risse und Austrocknung. Besonders wichtig ist auch, dass sie in der Lage ist, den oft quälenden Juckreiz zu lindern.

Die Mineral-Creme enthält die bewährte Fango-Heilerde mit wertvollen Spurenelementen und Mineralien. Sie wirkt dadurch entzündungshemmend, beruhigt die gereizte Haut und beugt gezielt Hautirritationen vor.

Die Mineral-Creme N°5 ist ideal für die Anwendung als Tages- und Nachtcreme, aber auch als Körpercreme. Sie enthält keine chemischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Eine lange Haltbarkeit wird durch den hochwertigen, luftdichten Spender garantiert. Selbstverständlich wurde die Creme garantiert ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt.
 

Anwendung der Mineral-Creme N°5 von fangocur bei Neurodermitis

Die Mineral-Creme wird morgens und abends auf die gut gereinigte Haut aufgetragen. Die Augenpartie soll ausgespart bleiben. Unmittelbar nach der Behandlung der Neurodermitis mit der Medizinischen-Mineral-Maske sollten Sie idealerweise die Mineral-Creme nicht auftragen. Wenn sich die Haut jedoch unangenehm trocken anfühlt und Sie das Bedürfnis haben, der Haut Feuchtigkeit zuzuführen, dann verwenden Sie ruhig die Mineral-Creme nach der Behandlung mit der Maske.

Die Mineral-Creme N°5 kann nicht nur im Gesicht, sondern an allen betroffenen Körperarealen angewandt werden. Tragen Sie die Creme dünn auf, denn sie ist besonders ergiebig.
Vor der Pflege mit der Mineral-Creme N°5 sollten Sie unbedingt auf eine natürliche und schonende Reinigung der Haut achten. Dies erfolgt am besten mit der Medizinischen-Mineral-Seife.