Totes Meer

Totes Meer-Salz. Das beste Salz kommt zwar von weit her, aber es lohnt sich es zu verwenden. Die Eigenschaften des Salzes sind von bedeutender Hilfe, wenn die Haut Probleme bereitet. Psoriasis wird durch Bäder und Cremens mit totem Meer-Salz gemindert.
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
 

Warum ist das Tote Meer so salzig?

Der Salzgehalt ist deshalb so hoch, weil der See in einem heißen Wüstenklima liegt, in dem viel mehr Wasser verdunstet als durch Regen und über die Flüsse neu hinzukommt. ... Damit steigt auch der Salzgehalt langsam an. Das Tote Meer war aber nicht immer so salzig wie heute.

[Quelle: Uni Potsdam]
 

Warum nennt man das Tote Meer tot?

Zwischen Jordanien und Israel liegt das Tote Meer. Es wird deshalb als »tot« bezeichnet, weil in seinem Wasser bis auf wenige Algen und Bakterien kaum Leben existiert. Denn das Wasser des Toten Meeres ist zehnmal salziger als anderes Meerwasser. Die Mineralien und Salze des Toten Meeres haben eine besondere Heilkraft.

[Quelle: Wissen.de]